RYL! News _

Trainees im Bereich Projektführung (25-60%) gesucht

  • BIST DU EINE JUNGE, OFFENE, EMPATHISCHE PERSÖNLICHKEIT, DIE VERNETZT DENKT UND UNTERNEHMERISCH HANDELT?
  • MÖCHTEST DU ERSTE FÜHRUNGSERFAHRUNG SAMMELN?
  • INTERESSIERST DU DICH FÜR DIE THEMEN BILDUNGS- UND CHANCENGERECHTIGKEIT?

Wir suchen per 1. April 2018 an den Standorten Basel, Bern, Fribourg, Luzern, St. Gallen, Winterthur und Zürich jeweils ein

Trainee im Bereich Projektführung (25-60%)*

* Gesamtführung oder Co-Führung; Bewerbungen für die Co-Führung werden von Einzelpersonen oder Zweiergruppen akzeptiert.

ROCK YOUR LIFE! (RYL!) unterstützt junge Menschen beim erfolgreichen Start in ihre berufliche Zukunft. Wir bieten Jugendlichen mit ungenügender Unterstützung im Berufswahlprozess eine individuelle Begleitung auf ihrem Weg in die Ausbildung oder in eine weiterführende Schule. Jugendliche, die Selbstverantwortung für ihre Zukunft übernehmen wollen, werden zwei Jahren lang von RYL! ausgebildeten Studierenden oder jungen Berufstätigen eins-zu-eins in einem Mentoring begleitet. RYL! Partnerunternehmen ermöglichen den Jugendlichen erste Einblicke in die Arbeitswelt. Das RYL! Mentoring-Programm wird in der Schweiz zurzeit an sieben Standorten durchgeführt bzw. aufgebaut. In Deutschland, woher das Programm ursprünglich stammt, gibt es bereits 46 Standorte.

Stelleninserat Trainee Projektfuehrung

Du

  • hast einen Hochschulabschluss (Uni, FH, PH, HF) oder bist im Studium
  • konntest bereits erste Arbeitserfahrungen sammeln.
  • bist zwischen 20-35 Jahre alt
  • verfügst über ein selbstsicheres Auftreten, eine gewinnende Persönlichkeit und gehst gerne auf Leute zu
  • bist ein Organisationstalent und behältst auch in komplexen Situationen den Überblick
  • zeichnest dich durch Eigeninitiative aus und verfügst über ein hohes Durchhaltevermögen
  • verstehst es, Leute zu motivieren und adressatengerecht zu kommunizieren
  • bist gut vernetzt am Standort, für den du dich bewirbst

Deine Aufgaben

  • Übernahme der Führungsverantwortung für deinen Standort
  • Gewinnung und Führung eines Teams von Ehrenamtlichen
  • Organisation und Umsetzung des Mentoring-Programms
  • Gewinnung von Mentoren (Studierenden, jungen Arbeitnehmenden) resp. Mentees (Jugendlichen) für den neuen Jahrgang und deren Begleitung
  • Qualitätssicherung, Evaluation und Reporting
  • Repräsentation deines Standortes sowie die Bekanntmachung (Marketing, PR)
  • Mitarbeit im Fundraising
  • Organisation Unternehmensangebote/Freizeitangebote für die Mentoren und Mentees

Wir bieten dir

eine vielseitige Tätigkeit, indem du die Verantwortung für deinen Standort trägst und Führungserfahrung gewinnen kannst. Du hast Gestaltungsfreiheit und Gelegenheit, deine Ideen einzubringen sowie die Möglichkeit, dir ein Netzwerk mit Akteuren aus Bildung, Wirtschaft und öffentlicher Hand aufzubauen. Wir bieten dir die Chance, mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu arbeiten, einen Traineelohn, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Flexibilität hinsichtlich Arbeitszeiten und Arbeitsort.

Fühlst du dich angesprochen? Dann freuen wir uns auf deine elektronische Bewerbung bis am 11. Februar 2018 an .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen). Die Dossiers werden laufend gesichtet.

Bei Fragen stehen Anna Leuenberger und Helena von Känel (Mitgründerinnen und Co-Geschäftsführerinnen) gerne zur Verfügung.

Du erreichst sie unter: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen) und 031 312 60 21

Hier geht’s zum Stellenbeschrieb (pdf)